21. Februar 2019 | Awards
  • Beitrag teilen:

AV-TEST Awards: Das ist die Spitzenklasse der IT-Sicherheit 2018

Noch nie gab es so viele und so tiefgreifende Cybersicherheitsvorfälle wie im vergangenen Jahr. Und so wurde 2018 nicht nur zur Leistungsschau von Cyberkriminellen, sondern auch von IT-Sicherheitsprodukten, die sich in Echtzeit diesen Anforderungen stellen mussten. Nur die Schutzlösungen, die dem Sturm neuer Schadprogramme am besten standhielten und ihre Nutzer vor der Vielzahl professionell ausnutzbarer Sicherheitslücken schützten, verdienen die weltweit beachtete Auszeichnung für IT-Sicherheit: den AV-TEST Award 2018.

zoom

2018 – kein Jahr wie jedes andere

In Sachen IT-Sicherheit war das vergangene Jahr alles andere als ruhig: Hackerangriffe mit dreistelligen Millionenschäden auf Cryptobörsen, Angriffe auf die Bankenplattform SWIFT, Datenlecks mit Offenlegung Millionen sensibler Datensätze und Facebooks Datenskandal. Immer wieder meldeten Sicherheitsexperten den Einsatz von Malware für strategische staatliche Cyberangriffe, meist in Verbindung mit Spionage. Für Anbieter von IT-Schutzlösungen war das Jahr 2018 somit zwangsläufig kein Jahr wie jedes andere. Das gilt vor allem für die Anbieter, die sich den Jahrestests des AV-TEST Instituts stellen und damit auch für Klarheit und Transparenz beim Kunden sorgen.

2018 – Cyberabwehr verlangt Sicherheitsanbietern Höchstleistungen ab

Dabei ist die Ausgangslage alles andere als trivial, denn allein für Googles mobiles Betriebssystem geben die Erfassungssysteme von AV-TEST für das Jahr 2018 im Durchschnitt über 250.000 neue Schadprogramme pro Monat an. Insgesamt lag die Anzahl schadhafter Android-Apps Ende 2018 damit bei 28,4 Millionen Samples. Für Windows-Systeme ist die Gefahrenlage noch deutlich höher: Über 11,4 Millionen neue Malware-Samples pro Monat sorgten im vergangenen Jahr für volle Kassen bei Cyberkriminellen. Das entspricht 4,4 neuen Schadprogrammen pro Sekunde. Damit erhöhte sich die Anzahl bekannter Windows-Malware auf über 850 Millionen Schädlinge. 
Trotz der deutlichen Zuspitzung der Cybersicherheitslage gibt es auch gute Nachrichten für Kunden von IT-Sicherheitsprodukten: Noch nie in der bisher 15-jährigen Geschichte des AV-TEST Instituts konnten sich so viele Hersteller durch hervorragende Leistungen für IT-Sicherheit auszeichnen, wie im vergangenen Jahr! Und so vergibt AV-TEST insgesamt 26 Auszeichnungen für Bestleistungen an neun Hersteller im Kampf um optimale IT-Sicherheit.

Feierliche Award-Zeremonie in Erfurt

Die Feierlichkeiten zur Übergabe der begehrten AV-TEST Awards finden in diesem Jahr in Erfurt, der Landeshauptstadt Thüringens statt. Zum Wissensaustausch auf dem vorgeschalteten AV-TEST Security Summit sowie für die feierliche Übergabe der international renommierten Auszeichnungen finden sich in diesem Jahr Vertreter von IT-Sicherheitsunternehmen aus aller Welt in Erfurt ein. Gemeinsam mit der Geschäftsführung des AV-TEST Instituts würdigen sie die herausragenden Leistungen in den Kategorien PROTECTION (Schutzwirkung), PERFORMANCE (Geschwindigkeit), USABILITY (Benutzbarkeit), REPAIR (Reparatur) und MOBILE SECURITY für 2018. Insgesamt neun Hersteller haben sich im vergangenen Jahr aus der Masse der Anbieter von IT-Sicherheitslösungen hervorgehoben: AhnLab, Avast, Avira, Bitdefender, F-Secure, Kaspersky Lab, Seqrite, Symantec und Trend Micro. Im Folgenden die prämierten Produkte in den einzelnen Kategorien:
 

 

AV-TEST Award Best Protection 2018

Best Protection für Privatanwender
Internet Security von Bitdefender
zoom ico
Best Protection für Privatanwender
SAFE von F-Secure
zoom ico
Best Protection für Privatanwender
Norton Security von Symantec
zoom ico
Best Protection für Privatanwender
Internet Security von Kaspersky Lab
zoom ico
Best Protection für Privatanwender
Internet Security von Trend Micro
zoom ico

01

02

03

04

05

Es gibt hervorragende Nachrichten für private PC-Nutzer, denn in diesem Jahr fiel der Kampf um die Königsdisziplin „Beste Schutzwirkung auf Windows-Systemen für Endanwender“ besonders hart aus! Das ganze Jahr über glänzten die Testkandidaten mit Bestnoten im Protection-Test und wetteiferten um die Krone im Testpunkt Schutzwirkung. Erst nach der Überprüfung von insgesamt 18.323.030 Samples pro Produkt herrschte schließlich Klarheit darüber, welche der 18 Produkte den AV-TEST Award 2018 für Consumer-Sicherheit für sich beanspruchen dürfen: Internet Security von Bitdefender, SAFE von F-Secure, Symantecs Norton Security sowie Internet Security von Kaspersky Lab und Trend Micro stellten sich nicht nur als die Produkte mit der besten Malware-Abwehr heraus, sie lagen nach Abschluss der Tests auch absolut punktgleich vor dem restlichen Testfeld.

Best Protection für Unternehmen
PSB Computer Protection von F-Secure
zoom ico
Best Protection für Unternehmen
Small Office Security von Kaspersky Lab
zoom ico
Best Protection für Unternehmen
Endpoint Protection von Symantec
zoom ico
Best Protection für Unternehmen
Endpoint Protection Cloud von Symantec
zoom ico

01

02

03

04

Ähnlich gute Nachrichten gibt es auch für den Business-Sektor zu vermelden: Hier haben Kunden bei der Auswahl der besten Schutzlösung für ihr Unternehmen die Wahl zwischen immerhin gleich vier Produkten: PSB Computer Protection von F-Secure, Small Office Security von Kaspersky Lab sowie die beiden Symantec-Produkte Endpoint Protection und Endpoint Protection Cloud zeigten über den Testzeitraum des kompletten Jahres die beste Abwehrleistung. Aufgrund finaler Punktgleichheit kürt das AV-TEST Institut darum auch in der Testkategorie Bester Schutz für Unternehmen 2018 gleich mehrere Sieger: F-Secure, Kaspersky Lab und Symantec.

AV-TEST Award Best Performance 2018

Best Performance für Privatanwender
V3 Internet Security von AhnLab
zoom ico
Best Performance für Privatanwender
Antivirus Pro von Avira
zoom ico
Best Performance für Privatanwender
Internet Security von Bitdefender
zoom ico
Best Performance für Privatanwender
Norton Security von Symantec
zoom ico

01

02

03

04

Auch im Testpunkt Performance liegen die Testkandidaten eng zusammen, und das Rennen um die Spitzenplätze fällt entsprechend knapp aus. Im Unterschied zu vielen Security-Lösungen, die sich zur Überwachung geschützter Systeme nicht unerheblich an deren Systemleistung bedienen, machen die Produkte von AhnLab, Avira, Bitdefender, Kaspersky Lab, Seqrite, Symantec und Trend Micro den Unterschied. Die somit in der Kategorie Performance prämierten Schutzlösungen schafften es, sich durch minimalen Zugriff auf Systemressourcen bei trotzdem guter Schutzleistung vom Testfeld abzusetzen. Bei den Produkten für Endanwender teilen sich V3 Internet Security von AhnLab, Avira Antivirus Pro, Bitdefenders Internet Security und Norton Security von Symantec die diesjährige Auszeichnung.

Best Performance für Unternehmen
Endpoint Security von Kaspersky Lab
zoom ico
Best Performance für Unternehmen
Endpoint Security von Seqrite
zoom ico
Best Performance für Unternehmen
Endpoint Protection Cloud von Symantec
zoom ico
Best Performance für Unternehmen
OfficeScan von Trend Micro
zoom ico

01

02

03

04

Gerade für Unternehmen sind ressourcenschonende Lösungen ein gewichtiges Kaufargument. Der Award für die beste Performance für Unternehmenslösungen 2018 geht aufgrund von Punktgleichheit über den Testzeitraum eines Jahres an die Produkte Kaspersky Lab Endpoint Security, Seqrite Endpoint Security, Endpoint Protection Cloud von Symantec sowie OfficeScan von Trend Micro.

AV-TEST Award Best Usability 2018

Best Usability für Privatanwender
Internet Security von Kaspersky Lab
zoom ico
Best Usability für Unternehmen
Endpoint Security von Kaspersky Lab
zoom ico
Best Usability für Unternehmen
Small Office Security von Kaspersky Lab
zoom ico

01

02

03

Nicht nur bei Endanwenderprodukten sorgen häufige Fehlalarme oft für die Deaktivierung wichtiger Sicherheitsfeatures. Im Geschäftsumfeld erhöht eine große Anzahl solcher Falschmeldungen den administrativen Aufwand und verringert somit die Effektivität der Schutzlösung. Dementsprechend ist der Nachweis guter Benutzbarkeit deutlich mehr als ein Nice-to-have. In dieser Kategorie gibt es in diesem Jahr einen Hersteller, der nicht nur bei Endanwender-, sondern auch bei Unternehmensprodukten klar die Nase vorn hat und seine Nutzer am wenigsten mit Fehlalarmen irritiert: Kaspersky Lab erhält den Usability-Award 2018 sowohl für seine Consumer-Software Internet Security, als auch für die Business-Lösungen Endpoint Security und Small Office Security.

AV-TEST Award Best Repair 2018

Best Repair
Free Antivirus von Avast
zoom ico
Best Repair
Antivirus Pro von Avira
zoom ico
Best Repair
Internet Security von Bitdefender
zoom ico
Best Repair
Internet Security von Kaspersky Lab
zoom ico
Best Repair
Virus Removal Tool von Kaspersky Lab
zoom ico

01

02

03

04

05

Die von den AV-TEST Erkennungssystemen für das Jahr 2018 ermittelten Malware-Zahlen beweisen, welche Erkennungsleistung erforderlich ist, um der ständig steigenden Flut von Schadprogrammen Einhalt zu gebieten. Neben der Abwehr von Malware-Attacken spielt im Notfall auch die Rettung befallener Systeme eine entscheidende Rolle im Kampf gegen die Cyber-Mafia, um Datenverluste oder teure Systemausfälle zu verhindern. Wie gut Testprodukte im Falle einer Malware-Infektion dabei helfen, die Hoheit über Dateien und Systeme zurückzuerlangen, belegen die aufwendigen Repair-Tests des AV-TEST Instituts. Dass sich gleich fünf Produkte durch hervorragende Ergebnisse für die Auszeichnung mit dem Best Repair Award 2018 qualifizieren, sind gute Nachrichten. Und so geht die diesjährige Auszeichnung für hervorragende Rettungsleistung an die Produkte Avast Free Antivirus, Antivirus Pro von Avira, Bitdefenders Internet Security sowie Internet Security und das Virus Removal Tool, beide jeweils Produkte von Kaspersky Lab.

AV-TEST Award Best Android Security 2018

Best Android Security
Norton Mobile Security von Symantec
zoom ico

Die drastisch steigenden Zahlen von Malware für Googles Betriebssystem für Mobilgeräte beweisen, dass Malware-Attacken auf Android-Geräte für Cyberkriminelle längst ein einträgliches Geschäftsmodell darstellen. Aufgrund der hohen Verbreitung von Geräten, viele davon nicht auf aktuellem Patch-Level, steigt die Gefahr von Malware-Infektionen nicht nur im Privatbereich massiv an. Mit kontinuierlich guten Schutzleistungen über den Testzeitraum des gesamten Jahres empfahl sich 2018 die Sicherheits-App Norton Mobile Security von Symantec.

zoom ico

1

Social Media

Wir wollen mit Ihnen in Kontakt bleiben! Erhalten Sie unkompliziert und regelmäßig die aktuellsten News und Testveröffentlichungen.