19. Juli 2013 | Awards
  • Beitrag teilen:

AWARD für Lookout im Juli 2013

zoom

Für besondere Innovationen im Produkt, das Aufspüren von extrem wichtigen Sicherheitslücken und für eine Vorreiterrolle, damit Apps weniger private Daten einsammeln, erhält die Firma Lookout im Bereich Mobile Security den AV-TEST INNOVATION AWARD 2013. Die AWARD-Verleihung fand am 19. Juli 2013 in San Francisco statt.

Das zeichnet Lookout aus:

  • Lookout fand vor kurzen eine erste Sicherheitslücke in Google Glass, die den Nutzer ahnungslos auf kontrolliert verseuchte Webseiten geschickt hätte.
  • Als erster Anbieter bot Lookout in der gleichnamigen App die Funktion Lock Cam an: sie benachrichtigt den Besitzer eines Smartphones nach dreimaliger erfolgloser Eingabe eines falschen Passwortes. Lock Cam knipst dann mit der Frontkamera ein Foto und versendet dieses samt dem letzten Standort per Mail. Datenspäher sind so schnell ertappt.
  • Ebenfalls als erster hatte Lookout die Idee zu Signal Flare: die Funktion erkennt den Batteriestatus eines Mobilfunkgerätes und sendet bei weniger als 15 Prozent Akkuleistung eine E-Mail mit dem letzten bekannten Standort.

INNOVATION AWARD Lookout

Social Media

Wir wollen mit Ihnen in Kontakt bleiben! Erhalten Sie unkompliziert und regelmäßig die aktuellsten News und Testveröffentlichungen.